Der Projektchor der Baunataler Werkstätten sang "Rote Lippen soll man küssen" bei der Eröffnung

Der Projektchor der Baunataler Werkstätten sang „Rote Lippen soll man küssen“ bei der Eröffnung

Das touristische Angebot in Kassel ist um einen weiteren attraktiven Standort reicher: Rechtzeitig vor Beginn der documenta 14 ist der neue Campingplatz – direkt an der Fulda und in unmittelbarer Nähe zur Karlsaue sowie zur Innenstadt gelegen – offiziell eröffnet worden.

Anfallende Arbeiten in den Bereichen Rezeption, Reinigung und Gartenpflege werden von Mitarbeitenden mit und ohne Handicap der bdks übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

Freuen sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit (von links): Gunnar Fehling, Stadtbaurat Christof Nolda, Christian Geselle, Pfarrer Joachim Bertelmann und Andreas Bilo, Geschäftsführer von Kassel Marketing

Freuen sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit (von links): Gunnar Fehling, Stadtbaurat Christof Nolda, Christian Geselle, Pfarrer Joachim Bertelmann und Andreas Bilo, Geschäftsführer von Kassel Marketing

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen