Ralf Pflume (Würth), Oliver Engemann, Christoph Lang, Joachim Bertelmann (bdks), Markus Marth (Würth) (von links)

Ralf Pflume (Würth), Oliver Engemann, Christoph Lang, Joachim Bertelmann (bdks), Markus Marth (Würth) (von links)

In diesem Jahr hatten wir auf Einladung der Firma Adolf Würth GmbH & Co.KG die Möglichkeit, unser Unternehmen mit einem Stand auf den sogenannten Powertagen zu präsentieren. Neben zahlreichen guten Gesprächen mit bereits bestehenden und potentiellen neuen Kunden konnte eine Vielzahl an Produkten aus dem Hofladen angeboten und verkauft werden. Die größtenteils gewerblichen Besucher der Hausmesse fanden neben den Würth-Produkten auf einige interessante Angebote von unterschiedlichen Unternehmen der Bau- und Industriebranche, so dass sich die bdks mit ihrem Dienstleistungs- und Produktportfolio perfekt einpassen konnte.

Hintergrund

Bereits seit vielen Jahren gibt es eine enge Verbindung zwischen der Würth GmbH & Co.KG und der bdks. Viele unserer Produkte aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Bau und Montage erwerben wir bei der Firma Würth. Im Gegenzug sind wir Lieferant für Dienstleistungen und unterstützen die Vertriebsmitarbeiter beim Verkauf ihrer Waren an den Endkunden. Während der Hausmesse stellte sich heraus, dass sowohl Würth, als auch die bdks die Zusammenarbeit erweitern wollen, so dass bereits in Kürze ein Gespräch über weitere Zusammenarbeit erfolgen wird.

 

 

 

 

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern