Freuen sich sehr über die gewonnene Mobilität: Joachim Bertelmann (Vorstandsvorsitzender der bdks – Baunataler Diakonie Kassel), Lars Dirksen (Geschäftsführer Saniplus Handicap Construct GmbH), Herbert Oschmann (Koordinator in der Gemeinschaftsunterkunft Melsungen) und Yousef Ali Ayyed (Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Melsungen). Foto: Larissa Mierzwa

Freuen sich sehr über die gewonnene Mobilität: Joachim Bertelmann (Vorstandsvorsitzender der bdks – Baunataler Diakonie Kassel), Lars Dirksen (Geschäftsführer Saniplus Handicap Construct GmbH), Herbert Oschmann (Koordinator in der Gemeinschaftsunterkunft Melsungen) und Yousef Ali Ayyed (Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Melsungen). Foto: Larissa Mierzwa

Dank der großzügigen Spende eines E-Scooters an die bdks – Baunataler Diakonie Kassel kann ein Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Melsungen seine täglichen Wege nun ohne Unterstützung erledigen. Yousef Ali Ayyed kommt aus dem Irak, ist nach einem Schlaganfall halbseitig gelähmt und somit auf einen Rollstuhl angewiesen. Da die Gemeinschaftsunterkunft an einem steilen Hang gelegen ist, war es ihm bisher nicht möglich, die Unterkunft alleine zu verlassen. Das hat sich dank des E-Scooters nun geändert, denn durch den motorbetriebenen Roller kann Yousef Ali Ayyed die Strecke nun fahren und tägliche Erledigungen eigenständig tätigen. Das ist für ihn ein wichtiger Schritt zum selbstbestimmten Leben und zur Teilhabe an der Gesellschaft.

Die Gemeinschaftsunterkunft Melsungen gehört zum Werteverbund bdks und beherbergt aktuell 44 Bewohner*innen aus elf Nationen. Der E-Scooter wurde dem Verein von einem Spender übergeben, der anonym bleiben möchte. Die Firma Saniplus Handicap Construct GmbH aus Fritzlar hat den Scooter geprüft und einen makellosen Zustand bescheinigt. Saniplus ist Spezialist für Orthopädie- und Rehatechnik mit angeschlossenem Sanitätshaus. Als Inklusionsbetrieb hilft Saniplus, Barrieren abzubauen, um Menschen mit Handicap ein aktives Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Spender für die wichtige Unterstützung.

 

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen