Sinne stimulieren

Beruhigende Klänge

Klangschalentherapie

Mit Hilfe der Klangschalentherapie können unterschwellig Gefühle und Empfindungen beeinflusst werden. Die Klänge beruhigen, harmonisieren und entspannen. Die Schwingungen wirken sich bei jedem Menschen anders aus. Es ist schön zu beobachten, wie die Teilnehmenden auf ihre ganz eigene Art und Weise auf die Klänge reagieren. Ob freudiges Lautieren, still und nach innen gekehrt oder dem Klang der Schale mit Blicken und Gesten folgen: die Klangschalentherapie lässt alles zu.

50 Euro reichen schon, um z.B. eine 14-tägige Klangschalentherapie für eine kleine Gruppe (max. 3 Personen) zu ermöglichen.

Pferdefreuden

Therapeutisches Reiten

Beim therapeutischen Reiten werden der Umgang mit Tieren, der Gleichgewichtssinn und die Wahrnehmung geschult und weiterentwickelt. Die Arbeit mit dem Pferd und das Reiten sprechen alle Sinne an.
Es fordert körperlich, emotional, geistig und sozial. Zudem hilft der Umgang mit den Tieren beim Abbau von Ängsten und Hemmschwellen und trägt dadurch zur Steigerung des eigenen Selbstwertgefühls und –bewusstseins bei.

Mit 50 Euro im Monat können Sie z.B. einer Person die monatliche Reittherapie finanzieren.

Weitere Möglichkeiten und Projekte zur Wahrnehmungsförderung.

Fördern Sie die Sinne!
Icon Freizeitmaßnahmen

Ihre Ansprechpartnerin

Larissa Mierzwa
Spenden und Stiften
Tel.: 0561 94951-121
E-Mail: larissa.mierzwa@bdks.de

Spendenkonto

Empfänger: Baunataler Diakonie Kassel e.V.
Evangelische Bank eG
IBAN: DE59 5206 0410 0000 80 60 80
BIC: GENODEF1EK1

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern