Spenden ermöglichen Anschaffung einer neuen Pflegebadewanne

Wellness und Komfort: Auch beim „Trockenbaden“ haben Bernd Mehn, Birgit Trieschmann, Klaus Armbröster und Christa Straka jede Menge Spaß!

Quietscheentchen und Badeschwamm kommen nun endlich wieder zum Einsatz! Mit Hilfe Ihrer zahlreichen Spenden konnten wir die spezielle Pflegbadewanne für unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Haus 2 der Waberner Wohnstätten anschaffen. Der seitliche Eingang erleichtert den Einstieg in die Wanne und macht so den Weg für Entspannung und Wohlbefinden frei.

 

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen