Auch Wolfgang Matuschek, Larissa Mierzwa, Joachim Bertelmann, Winfried Aufenanger und Norbert Schäfer packten bei der inklusiven Aktion kräftig mit an.

Auch Wolfgang Matuschek, Larissa Mierzwa, Joachim Bertelmann, Winfried Aufenanger und Norbert Schäfer packten bei der inklusiven Aktion kräftig mit an.
Foto: Michael Bald

Am Dienstag packten zahlreiche Beschäftigte und Mitarbeiter*innen der bdks zusammen mit EAM-Azubis und dem Organisationsteam des EAM Kassel Marathons rund 10.000 Läuferbeutel mit den vorgesehenen Inhalten. Die Organisation und die Logistik in den Baunataler Werkstätten funktionierten perfekt und besonders die Beschäftigten waren von der tollen Aktion begeistert.

Die bdks ist in diesem Jahr erstmalig als Partner des EAM Kassel Marathons dabei. Diese sportliche Partnerschaft passt ausgezeichnet zum Motto „Vielfalt Leben“ der bdks. Inklusiver Sport ist ein wesentliches Element zur Teilhabe am sozialen Leben, und die bdks bietet Menschen mit und ohne Behinderung ein vielfältiges Sportangebot. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und sind mit vollem Elan bei der Sache“, sagt Joachim Bertelmann.

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern