Spenden für begleitende Angebote
& Freizeitmaßnahmen

Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten entfalten

Sowohl die Werkstätten als auch die Wohnstätten der bdks sind für die Menschen mit Handicap mehr als eine reine Arbeits- und Lebenswelt. Vielmehr sind es Lebens-, Erfahrungs- und Kommunikationsplattformen, die die Begegnung untereinander fördern.

Die begleitenden Maßnahmen werden an den Förderbedarf der Menschen mit Handicap angepasst und finden i.d.R. in Gruppen statt. Sie dienen unter anderem der Förderung von Inklusion und Integration durch die Förderung sozialer Kontakte. Aber auch die Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, die Erhaltung und Steigerung motorischer Fähigkeiten oder die Stärkung der Gesamtpersönlichkeit wird gefördert.

Zum breiten Spektrum der begleitenden Angebote und Freizeitmaßnahmen zählen Angebote wie:

  • Lebenspraktisches Training (Einkaufen, Kochen u.a.)
  • Sport und Bewegung (Fußball, Nordic-Walking, Schwimmen, Gymnastik, Aerobic)
  • Musik (Musikbands, Chor, Trommelgruppen)
  • Tanz- und Theatergruppen
  • Kunst und Kultur
  • Therapeutisches Reiten
  • Zirkusprojekt
  • Bildungsreisen

Jede Spende ist wichtig und auch kleine Beträge können eine große Wirkung erzielen:

  • Mit 10 Euro können wir bereits Malutensilien für unsere Kunstgruppen anschaffen.
  • 30 Euro kostet z.B. ein Kochbuch in „Leichter Sprache“, dass u.a. für das lebenspraktische Training genutzt wird.
  • Für 80 Euro können z.B. Gesellschaftsspiele finanziert werden.
  • Mit 120 Euro ermöglichen Sie z.B. einen Clown-Besuch und zaubern ein Lächeln ins Gesicht.
  • 350 Euro reichen aus, um Musikinstrumente z.B. eine Gitarre zu kaufen.
  • Mit 600 Euro investieren Sie z.B. in einen Jahresplatz für das therapeutische Reiten

Eines der Angebote hat Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr erfahren? Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich und stellen Ihnen einzelne Projekte vor. Larissa Mierzwa hilft Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartnerin

Larissa Mierzwa
Spenden und Stiften
Tel.: 0561 94951-121
E-Mail: larissa.mierzwa@bdks.de

Spendenkonto

Empfänger: Baunataler Diakonie Kassel e.V.
Evangelische Bank eG
IBAN: DE59 5206 0410 0000 80 60 80
BIC: GENODEF1EK1

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern