Arbeiten bei der bdks

Die bdks bietet Ihnen Teilhabe an Bildung und qualifiziert Sie damit für eine spätere Teilhabe am Arbeitsleben, die Sie auch innerhalb unserer Einrichtungen erfahren können.

Sollten Sie sich nach Ihrer schulischen Ausbildung oder im Rahmen einer therapeutischen Maßnahme für die bdks entscheiden, so entscheiden wir zunächst gemeinsam mit Ihnen in einer dreimonatigen Orientierungsphase wo Ihre Neigungen und Fähigkeiten liegen und wie Ihr weiterer Weg verlaufen kann. Beruhend auf Ihren Vorlieben werden Sie in den kommenden 24 Monaten in Bereich Berufliche Bildung für Ihre spätere Teilhabe am Arbeitsleben qualifiziert um dann im Anschluss entweder in einer unserer Werkstätten zu arbeiten oder durch berufliche Integration anhand von Praktika erste Schritte auf dem ersten Arbeitsmarkt zu wagen.

Selbstverständlich können Sie auch von anderen Einrichtungen direkt zu uns wechseln.

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern