Fröhliches Fest auf dem Gelände der Baunataler Werkstätten

Ein fröhliches Fest der Vielfalt wurde am Samstag auf dem Gelände der Baunataler Werkstätten gefeiert. Zahlreiche Besucher genossen den sonnigen Tag und das abwechslungsreiche Programm. Auf zwei Bühnen traten Musik- und Tanzgruppen auf, Kinder konnten sich schminken und anschließend noch ein buntes Luftballonkunstwerk basteln lassen.

Die Besucher konnten außerdem mit einem Shuttlebus zur Außenstelle der Baunataler Werkstätten in den Harzweg fahren. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens bot Einrichtungsleiter Volker Wackerbart Führungen durch das Gebäude an. Anschaulich erklärte er die Arbeitsabläufe und wies auf viele kleine Besonderheiten hin.

Rundgang durch die Außenstelle der Baunataler Werkstätten im Harzweg

Fröhliches Fest auf dem Gelände der Baunataler Werkstätten

Übergabe des Tombola-Hauptgewinns

Für Heike Miegel (2. von links) war es ein ganz besonderer Tag: Sie konnte sich über den Tombola-Hauptgewinn in Form eines Gutscheins des Pedalwerks in Baunatal in Höhe von 999 Euro freuen. Andreas Appel vom Pedalwerk, Jennifer Odyja von der bdks und Glücksfee Amelie gratulierten herzlich!

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern