Zierenberger Möbelmanufaktur AMS kooperiert mit Starke+Reichert 

Ab sofort können auch Kunden der Starke + Reichert GmbH & Co. KG aus Kassel maßgefertigte Möbelsysteme der AMS Möbelmanufaktur bestellen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“ betont Michael Fischer, Vertriebsleiter bei AMS.

Bei der Möbelmanufaktur AMS werden Menschen mit Behinderung in den Arbeitsprozess integriert. Nicht nur die reine Arbeitsleistung zählt, sondern auch das präzise handwerkliche arbeiten, der besondere Einsatz und das Verantwortungsgefühl bei der Produktion von Möbeln, die exakt nach Kundenwünschen gefertigt werden. „Unsere modularen Systemmöbel lassen sich so vielfältig kombinieren, dass sie fast jede Anforderung erfüllen“, erklärt Michael Fischer. „Der Kreativität der Kunden sind dabei kaum Grenzen gesetzt!“ Die Mitarbeiter von AMS beraten, prüfen die technische Machbarkeit und setzen die Ideen individuell um. In der Zierenberger Manufaktur arbeiten 16 Personen, davon zehn mit Behinderung.

Die Firma Starke+Reichert legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern. „Die qualitativ hochwertigen Produkte der AMS Möbelmanufaktur, kombiniert mit dem sozialen Engagement des Unternehmens, haben uns überzeugt“, erklärt André Mackenrodt von Starke+Reichert.

Die erste Bestellung wurde schon ausgeliefert: Sebastian Ide-Knorr von AMS und André Mackenrodt freuen sich über die gelungene Umsetzung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PM Arbeitsplätze werden gesichert. Zierenberger Möbelmanufaktur AMS kooperiert mit Starke und Reichert

 

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen