Wohnheim Haus am Heimbach

Das Haus am Heimbach verfügt über 24 Plätze und vier Außenwohnplätze. Die Einzelzimmer sind zur Hälfte mit einer Nasszelle ausgestattet. Bei Einzelzimmern ohne Bad teilen sich drei bis vier Bewohner ein gemeinschaftliches Bad. Die Zimmer haben eine Größe zwischen 15 und 18 qm und sind mit Bett, Kleiderschrank, Nachttisch, Tisch, Sessel oder Stuhl möbliert. Selbstverständlich können auch eigene Möbel mitgebracht werden. Das Haus ist barrierefrei und verfügt über separate Räume für die heiminterne Tagesstruktur sowie einen großen Raum der für Gruppenaktivitäten und Feste geeignet ist.
Das Haus mit Garten, der gemeinschaftlich genutzt werden kann, liegt zentral im Kasseler Stadtteil Wehlheiden mit guter Verkehrsanbindung.

Die Förderung einer Außenorientierung mit Kontakten zu Vereinen, Kirchengemeinde, kreativen Projekten stellt einen konzeptionellen Schwerpunkt des Hauses dar.

Ihre Ansprechpartnerin

Diesen Standort finden Sie hier

Schriftgröße ändern
Kontraste ändern